banner spenden


EIN DHARMA ZENTRUM IST SEHR KOSTBAR UND ES KANN NUR ERHALTEN BLEIBEN,
WENN WIR UNTERSTÜTZEN. WENN WIR NICHT UNTERSTÜTZEN, KANN EIN ZENTRUM
KAUM EXISTIEREN. JEGLICHE UNTERSTÜTZUNG BRINGT UNERMESSLICHES VERDIENST!
( S.E.GARCHEN RINPOCHE)

 

 

DAS MILAREPA RETREAT ZENTRUM BENÖTIGT IHRE UNTERSTÜTZUNG: 

Nur mit Ihrer Unterstützung wird es möglich sein, die Visionen von S.H. Drikung Kyabgon Thinley und S.E. Garchen Rinpoche in die Tat umzusetzen.

Sie können z. B. das Milarepa Retreat Zentrum in Form einer Spende, einer persönlichen Förderung oder einer ehrenamtlichen Mitarbeit unterstützen.

 

Wie können Sie uns unterstützen?

Werden Sie ein Milarepa-Retreat-Zentrum-Förderer. Ihr jährlicher (oder monatlicher) regelmäßiger Beitrag in Form eines Dauerauftrags ist von unschätzbarem Wert. Jede Spende (auch der geringste regelmäßige Betrag) ist ein wichtiger, sehr verdienstvoller Beitrag, um Menschen, die eine authentische Retreat-Möglichkeit und einen Ort der inneren Einkehr, der Stille und Besinnung suchen, zu helfen und an dem spirituellen Verdienst teilzunehmen.

 

FÖRDERER:

An diesem spirituellen Platz werden Menschen die Möglichkeit haben, tiefgreifende Erfahrungen in der Meditation zu machen, diese in ihre tägliche Praxis einzubeziehen und dadurch zum Wohl aller fühlenden Wesen zu wirken. Damit dieses für uns alle so wertvolle Projekt weitergeführt werden kann, brauchen wir Ihre Unterstützung.

Wenn Sie ein Förderer des Milarepa Retreat Zentrums werden möchten, können Sie uns helfen, Kosten, die durch die Gebühren von Retreats und Veranstaltungen nicht abgedeckt werden, durch freiwillige Beiträge mitzutragen.

 

VERANSTALTUNGEN:

Auch hier gibt es die Gelegenheit „Offerings“ für den Bereich, den Sie gerne unterstützen, zu ermöglichen:

  • Für die Reisekosten der Lamas Übersetzer
  • Für Blumen
  • Für den Tsog
  • Für Kerzen
  • Für das Essen

 

DIVERSE MÖGLICHKEITEN DER UNTERSTÜTZUNG:

  • Für Teilnehmer am Drei-Jahres-Retreat, die sich die Gebühr nicht leisten können. Wenn Sie einen Teilnehmer finanziell unterstützen, nehmen Sie am Verdienst des gesamten Retreats teil.
  • Für Erhalt und Pflege der Infrastruktur. Die Erhaltung des Retreat-Platzes ist mit Kosten verbunden, die allein vom Zentrum nicht getragen werden können. Mit Ihrer Unterstützung haben wir die Möglichkeit diesen Platz auch für die nachfolgenden Generationen zu erhalten.
  • Für Langlebens-Pujas für S.H.Drikung Kyagbön Thinley Lhundup und für S.E.Garchen Rinpoche.
  • Für die Ordinierte des Milarepa Retreat Zentrums.
  • Für Übersetzungs-Projekte (Lehrtexte und Sadhanas). Ohne die wertvolle Arbeit vieler engagierter Übersetzer wäre es uns nicht möglich, wichtige Lehrtexte und Bücher zu lesen. Jedes Übersetzungs-Projekt ist jedoch mit Unkosten verbunden. Daher benötigen wir auch hier Ihre Unterstützung.

 

WIR BEDANKEN UNS SEHR HERZLICH BEI IHNEN.

 

Spendenkonto:
Das Konto des Milarepa Retreat Zentrums (das ein Projekt der Garchen Stiftung ist) lautet:

Garchen Stiftung
Kreissparkasse Soltau
IBAN: DE79258516600055064091
BIC-/SWIFT-Code: NOLADE21SOL
Betreff: Spende für den Bereich, den Sie auswählen.

 

 NEWS

Hevajra und Nairatmya Praxis nach der Marpa Ngok Tradition

 

Hevajra bg hblau

 

mehrlesen grau1

Projekte von S.H. Drikung Kyabgön Thinle Lhundup

 

chetsang liest c

 

mehrlesen grau1

Vajrakilaya Drubchen mit Garchen Rinpoche in Arizona

 

garchen micro c

 

mehrlesen grau1

Drubpön Konchog Chödön

 

Drubpön Konchog Chödön

 
mehrlesen grau1

Internationales Großes Shravasti Buddistisches Kultur-Festival 2020

 Shravasti

 

mehrlesen grau1

Auszeit

Herbst-Winter 2019/20

Ideale Zeit für persönliche Retreats

 buddha im garten c

 

mehrlesen grau1

Vikramashila Übersetzungsprojekt

Unter der Leitung von Khenchen Nyima Gyaltsen Rinpoche

 Vikramashila project

 

mehrlesen grau1

Vermietung

Vermietung für Ihr Seminar

230517 vermietung raum

 

weiterlesen grau

Newsletter Anmeldung

Milarepa Retreat Zentrum
Reimerdinger Str. 18
D 29640 Schneverdingen
Phone +49-(0)5193-97432-000
Email